Die Finkwarder Speeldeel bereitet sich auf Weihnachten vor

auftritt family & friends festival airbus

Wenn die Groot und die Lütt Finkwarder Speeldeel gemeinsam auftreten, ist das für alle immer ein ganz besonders schönes Erlebnis. Am ersten Septemberwochenende war es gleich zwei Mal so weit. Im Rahmen des Family & Friends Festival bei Airbus auf Finkenwerder waren wir sowohl am Samstag als auch am Sonntag Teil des Hauptbühnenprogramms. Unser Gesang wurde auf dem gesamten Airbus-Gelände übertragen und dank einer Videoübertragung unseres Bühnenprogramms auf große Kinoleinwände, waren wir auch von weiter weg gut zu sehen. Die tolle Stimmung Backstage konnten wir mit auf die Bühne nehmen und hatten an beiden Tagen eine wirklich tolle Zeit. Und nach unseren Auftritten blieb auch noch Gelegenheit, sich auf dem Airbus-Gelände umzusehen und bei einem Snack an einem der Food Trucks wieder zusammenzukommen.

Kurz darauf ging es für die Lütt Finkwarder Speeldeel auf Ausfahrt, ins Schullandheim Hoisdorf. Unsere Weihnachtskonzerte finden in Kürze statt und die Lütten haben mit der Ausfahrt die intensive Probenzeit eingeläutet. Seit September heißt es also wieder üben, üben, üben. Es blieb aber auch ausreichend Zeit, um miteinander zu spielen, sich gegenseitig vorzulesen, Plattdeutsch zu lernen und es macht großen Spaß zu sehen, wie sehr die Lütten an einem solchen Probenwochenende zusammenrücken.

ausfahrt l�tt finkwarder speeldeel

Am Tag der Deutschen Einheit hatten die Lütten gleich mehrere Auftritte – gemeinsam mit Rolf Zuckowski und elf weiteren Chören. In Hamburg wurde nämlich unter dem Motto „Horizonte öffnen“ das Bürgerfest zum Tag der Deutschen Einheit ausgerichtet. Der erste Auftritt an diesem Tag fand in der übervollen Hauptkirche St. Jacobi statt, weiter ging es im Pavillon des Bundesrats und abschließend folgte ein Auftritt auf der NDR-Bühne an der Alster. Die Chöre haben an diesem Tag nicht nur miteinander gesungen, sondern sich auch untereinander noch besser vernetzen können und alle haben gemeinsam dem typischen Hamburger Schmuddelwetter getrotzt.

Mit Hamburger Schmuddelwetter ging es auch an dem Tag weiter, an dem die dpa Fotos für die Pressemitteilung zur Veröffentlichung des Halunder Jet-Musikvideos gemacht hat. In nahezu jeder Zeitung wurde berichtet, dass Rolf Zuckowski ein Lied über die Fahrt mit dem Halunder Jet zur Nordseeinsel Helgoland geschrieben und mit uns gemeinsam eingesungen hat. Der Dreh zum Musikvideo fand am 23.08. statt; diesmal bei bestem Wetter. Gedreht wurde an Bord des Halunder Jets und auf Helgoland selbst. Die Überfahrt und die Zeit auf Helgoland haben wir richtig genossen und wir freuen uns immer noch riesig über das schöne Musikvideo, das auf der Überfahrt nach Helgoland an Bord des Halunder Jets gezeigt wird.

halunder jet (c) picture alliance dpa marcus brandt
© Picture-Alliance Marcus Brandt / dpa
Rolf Zuckowski – Wir fahr’n mit dem Halunder Jet (nach Helgoland) via FRS Helgoline

Die letzten Wochen waren wir mit den Weihnachtskonzert-Vorbereitungen beschäftigt (wir werden in der nächsten Kössenbitter-Ausgabe berichten).

Kommentar verfassen

Warenkorb
Nach oben scrollen